Standort Cuxhaven

Cuxhaven – die Stadt am Meer

Weite Sandstrände. Kunterbunte Strandkörbe. Dicke Pötte. Kreischende Möwen. Und natürlich eine steife Brise.

 

Wer an Cuxhaven denkt, dem kommt zuerst das Meer in den Sinn. Und es ist ja auch dem maritimen Flair zu verdanken, dass unsere Stadt zwischen Elbe-und Wesermündung zum größten Nordseeheilbad Deutschlands geworden ist.

 

Doch Cuxhaven ist viel mehr als nur Meer. Wer Land und Leuten mit offenen Augen und wachem Sinn begegnet, wird es leicht entdecken: eine faszinierende Landschaft voller Kontraste, in der hinter jeder Biegung eine neue Überraschung wartet ... eine City, die auch jenseits der beliebten touristischen Programme die Menschen bewegt ... Unternehmen, die den Herausforderungen unserer Zeit kreativ begegnen.

 

Frische Köpfe mit frischen Ideen – auch das macht Cuxhaven sympathisch. Und dass die Stadt trotz des dynamischen Wandels ihren echten, unverfälschten Charakter bewahrt, macht sie ganz einfach noch ein bisschen liebenswerter.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.cuxhaven.de

Wirtschaftsregion Cuxhaven

Die Wirtschaftsregion Cuxhaven mit den starken Metropolregionen Hamburg und Bremen-Oldenburg an ihrer Seite bietet in ihrem Zusammenschluss von Stadt und Landkreis Cuxhaven ein breites Portfolio einer leistungsfähigen Wirtschaftsstruktur. Neben den Kernbranchen Hafen- und Logistikwirtschaft und Tourismus zählen die Land-, Ernährungs- und Fischwirtschaft sowie der in den letzten Jahren stark gewachsene Bereich der Erneuerbaren Energien zu den Stärken der Wirtschaftsregion Cuxhaven. Insbesondere im Bereich der Offshore-Windenergie hat sich Cuxhaven mit zahlreichen Alleinstellungsmerkmalen zu einem der führenden Standort Europas entwickelt. Der Ausbau der Onshore-Windenergie wird in der Region seit der Verabschiedung des Regionalen Raumordnungsprogramms 2012 weiter vorangebracht.

 

Aber auch in der Pharmaindustrie, der Biotechnologie und der Gesundheitswirtschaft arbeiten innovationsorientierte Unternehmen, die den Wirtschaftsstandort erheblich stärken und ausbaufähige Zukunftsperspektiven bieten.

 

Neben den starken Wirtschaftsbranchen kommt eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur für die Wirtschaftsregion Cuxhaven hinzu, die eine Erreichbarkeit per Straße, Schiene, Wasser und auch per Luft (Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz) gewährleistet.

 

Durch den vorhandenen und sich parallel neu entwickelnden Wirtschaftszweige ist die Wirtschaftsregion Cuxhaven für die Zukunft bestens gerüstet und bietet ansässigen und ansiedlungswilligen Unternehmen und potenziellen Arbeitskräften ein optimales zukunftsorientiertes Investitions- und Arbeitsumfeld in einer Region mit hoher Lebensqualität.