Die Stiftung Offshore Windenergie

Informationsmaterial zum Thema Offshore Windenergie

Die Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE (Stiftung der deutschen Wirtschaft zur Nutzung und Erforschung der Windenergie auf See) wurde 2005 auf Initiative und unter Moderation des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gegründet. Beteiligt waren außerdem die Küstenländer und sämtliche Wirtschaftsbereiche, die sich in der Offshore-Windenergie engagieren.

 

Ziel der Stiftung ist es, die Rolle der Offshore-Windenergie am Energiemix der Zukunft in Deutschland und Europa zu festigen und ihren Ausbau im Interesse von Umwelt- und Klimaschutz voranzutreiben. Sie hat sich als eine überparteiliche, überregionale und unabhängige Einrichtung zur Unterstützung der Windenergie auf See in Deutschland und Europa etabliert.

 

Download
Offshore-Windenergiebroschüre Chancen Nu
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Factsheet - Ein Leistungsträger im Mix d
Adobe Acrobat Dokument 640.9 KB

Download
Factsheet - Günstiger Strom vom Meer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 681.4 KB
Download
Factsheet - Klima und Umwelt_Die Energie
Adobe Acrobat Dokument 731.2 KB

Download
Factsheet - Netze_Unverzichtbar für die
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Factsheet - Wind vom Meer_Power für Wirt
Adobe Acrobat Dokument 776.6 KB

Download
NordseeOffshoreWindparksPilotgebiete.pdf
Adobe Acrobat Dokument 285.9 KB

 

Quelle: Stiftung Offshore Windenergie 2017